Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Ergotherapie-Praxis Melanie Jaspers.

 

 Unser Team ist seit 2014 mit der Praxis für Ergotherapie eine fest etablierte Einrichtung, nur unweit von Hannover entfernt. Im Herzen von Altwarmbüchen mit sehr guter Verkehrs- und Bahnanbindung. Wir arbeiten an zwei Standorten in einer familiären und warmen Arbeitsatmosphäre.

Gemeinsam mit der LOGOPÄDIE Prälog und der OSTEOPATHIE bilden wir das Therapiezentrum Altwarmbüchen. Seitdem arbeiten wir mit viel FREUDE, ERFOLG und einem hohen Maß an fachlicher KOMPETENZ interdisziplinär ZUSAMMEN. Wir sind ein buntes und sehr aufgeschlossenes Team. Neben dem wertvollen Austausch untereinander können unsere Mitarbeiter auch regelmäßig an den Fortbildungen in unserem Fortbildungszentrum teilnehmen. 


Der interdisziplinäre Austausch kommt unseren Patienten in Form eines individuell angepasstem und professionell ausgearbeitetem Behandlungskonzept zugute.

 

Für Anmeldungen, Fragen und individuelle Beratung finden Sie unter folgender Telefonnummer einen persönlichen Ansprechpartner:

 

Praxis im Zentrum:

Tel.: 0511 - 219 277 66

Fax: 0511 - 219 433 73

 

Praxis im Hofe:

Tel.: 0511 - 373 578 46

Fax: 0511 - 373 578 67

 

Für Ihre Anfragen stehen wir Ihnen gern per EMail zur Verfügung

 

 

Öffnungszeiten:

 

Montag bis Freitag von 8 Uhr - 18 Uhr und nach Absprache

 

 

Gästebuch 

Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt

oder Sie uns eine Rückmeldung sowie Verbesserungsvorschläge

zu kommen lassen möchten,

hinterlassen Sie doch bitte einen Eintrag in unserem Gästebuch.

Dies würde uns sehr freuen.

 

Vielen Dank 

 

 

 

Versorgung von:

 

 - gesetzlich krankenversicherten Patienten

- Privatpatienten

-zusätzlich qualifiziert für die Behandlung von BG-Patienten

 

 

Therapeutische Schwerpunkte:

 

- Pädiatrie

- Neurologie

- Orthopädie

- Chirurgische Nachbehandlungen

- Psychiatrie

- Rheumatologie

Leitbild:

Mit dem Leitsatz "Hilfe zur Selbsthilfe" möchte ich Patienten, Eltern und Angehörige dazu ermutigen, sich ihrer individuellen Beeinträchtigung nicht fremdbestimmt zu überlassen. Therapie kann durch entsprechendes Hintergrundwissen und individuell angepasste, therapeutische Unterstützung deutlich erfolgreicher sein.

In den letzten 10 Jahren habe ich meine Arbeit am Patienten in verschiedenen Einrichtungen optimieren und weiterentwickeln können. Mein Ziel ist es, die mir anvertrauten Patienten dort abzuholen, wo sie stehen und gemeinsam mit ihnen und ihren Angehörigen ein individuelles Behandlungskonzept zu erstellen. Um Veränderungen und Fortschritte der Behandlung immer aktuell zu halten, werden regelmäßig standardisierte und evaluierte Testverfahren durchgeführt. Meine Patienten sollen sich in meiner Praxis in allen Lebenslagen gut unterstützt und beraten fühlen.