Praxisleitbild:

Mit dem Leitsatz "Hilfe zur Selbsthilfe" möchte ich Patienten, Eltern und Angehörige dazu ermutigen, sich ihrer individuellen Beeinträchtigung nicht fremdbestimmt zu überlassen. Therapie kann durch entsprechendes Hintergrundwissen und individuell angepasste, therapeutische Unterstützung deutlich erfolgreicher sein.

In den letzten 10 Jahren habe ich meine Arbeit am Patienten in verschiedenen Einrichtungen optimieren und weiterentwickeln können. Mein Ziel ist es, die mir anvertrauten Patienten dort abzuholen, wo sie stehen und gemeinsam mit ihnen und ihren Angehörigen ein individuelles Behandlungskonzept zu erstellen. Um Veränderungen und Fortschritte der Behandlung immer aktuell zu halten, werden regelmäßig standardisierte und evaluierte Testverfahren durchgeführt. Meine Patienten sollen sich in meiner Praxis in allen Lebenslagen gut unterstützt und beraten fühlen.